Bericht aus dem Gächlinger Gemeindehaus

 

Sozialreferentin Käthi Pinto in SPITEX-Kommission

Der Rat hat aufgrund ihrer vielfältigen Erfahrungen als Sozial- und Heimreferentin     - und ehemaliges Vorstandsmitglied des Krankenpflegevereins -  Sozialreferentin Käthi Pinto als Delegierte der Gemeinde Gächlingen in die neue SPITEX-Kommission gewählt.

Ende Dezember 2010 waren in der Gemeinde 387 weibliche und 393 männliche Personen angemeldet. Davon sind 49 Personen ausländischer Herkunft. Dies ergibt einen Zuwachs von 10 Personen gegenüber dem Vorjahr.

Gegen die Durchführung des Int. Automobil-Bergrennens in Oberhallau vom 27./28.August 2011 hat der Rat nichts einzuwenden. Dem Gesuch des Kant. Strassen- und Schifffahrtsamt Schaffhausen wird zugestimmt.

Wie jedes Jahr erteilt der Gemeinderat Kostengutsprache pro verkauften FerienSpass & SNÄCK für die Teilnahme der Gächlinger Kinder und Jugendlichen am Programm des Stadtschulamtes während den Sommerferien. Im vergangenen Sommer haben 10 Kinder und 4 Jugendliche aus unserer Gemeinde am Programm teilgenommen.

8214 Gächlingen, 27. Januar 2011 / Gerlinde Wanner, Gemeindeschreiberin